ist das Demokratie?

ist das Demokratie?

Ein Artikel von Christine Abbt in der NZZ hat mich sehr beeindruckt.

Er beleuchtet eine Frage, über welche ich schon lange nachdenke, aber welche ich bisher weder klar zu formulieren, noch klar durchzudenken im Stande war, nämlich, warum das Verständnis von Demokratie, welches z.B. die SVP hat, nicht wirklich demokratisch ist.

D.h. ihr "identitäres" Verständnis von Demokratie, das besagt "da wir die «richigen» Schweizer sind und unsere «Richgkeit» auch in Abstimmungen oder Wahlen (durch Mehrheiten) bestätigt kriegen, legitimiert uns das «andere» auszuschliessen".

Tomáš Pospíšek, 2017-03-19

Articles