Üben, Lernen

Üben, Lernen

Das Kind übte Flöte spielen. Aber das Flötenspiel gelang ihm nicht. Es ärgerte sich und weinte. Der Vater lies es weinen. Dann nahm er es in die Arme. "Liebes Kind, Du lernst Flöte spielen, weil Du noch nicht Flöte spielen kannst. Wenn Du Flöte spielen könntest, dann müsstest Du es nicht lernen. Und um zu lernen musst Du üben, immer wieder üben, bis Du es kannst. Wenn Du Dich ärgerst dann kannst Du nicht üben und kannst so nicht Flöte spielen lernen.". In diesem Moment begriff der Vater, dass dies für das Leben selbst galt.

Tomáš Pospíšek, 2013-05-25

Articles